Kategorien
Allgemein

Auftragen! Polieren!

Menschen in den besten Jahren, die noch das Testbild kennen und Musikalben einzeln gekauft haben, denken beim Wort Karate zumeist an zwei Dinge. Erstens „Karate Kid“ und zweitens an Mister Miyagis erste Trainingseinheit für seinen Schüler Daniel. Auf einem Hinterhof voller Autos gab der Sensei seinem Schüler zwei Schwämme in die Hand. Die Trainingseinheit lautete: „Auftragen, rechte Hand. Polieren, linke Hand. Auftragen! Polieren! Einatmen durch Nase, ausatmen durch Mund“.

Doch welchen Sinn hat die Übung? Außer den Glanz der Autos zu erhöhen. Nun, die Wiederholung trainiert das Muskelgedächtnis. Der Körper führt die trainierte Bewegungen intuitiv aus. Wir können auch nach 10 Jahren Pause noch Rad fahren, ohne uns über das Gleichgewicht Gedanken zu machen. Und der Körper optimiert die Bewegungsabläufe. Er lernt die richtigen Muskeln in der richtigen Intensität einzusetzen. So ist unser Gang rund, geschmeidig und energiesparend und hat keine Ähnlichkeit mehr mit unserem ersten, staksigen Schritten.

Für beides bist du auch im Kampfsport dankbar. Schön, wenn dir gelingt, den Angriff des Gegners intuitiv und damit schnell genug abzuwehren. Umso schöner, wenn dir anschließend noch genug Energie für eine weitere Verteidigung oder gar einen Gegenangriff bleibt.

Dem entsprechend besteht auch das Karatetraining aus vielen Wiederholungen der Grundtechniken. Vermutlich kennt man 80 % der Grundtechniken nach den ersten zwei Jahr. Es braucht dann jedoch noch ein Leben lang, um sie zu perfektionieren. Das einem dabei nicht langweilig wird, dafür sorgen – ähnlich wie beim Schach – die große Menge an möglichen Kombinationen.

Natürlich trainieren wir nicht nur das Muskelgedächtnis. Wir trainieren die gesamte Muskulatur, Kraft, Schnelligkeit und Gleichgewichtssinn. Der perfekte Ausgleich für einen 8 Stunden Tag im Büro oder an der Spielekonsole. Wenn auch du diesen Ausgleich suchst, dann bist du nach der Pandemie herzlich eingeladen, an einem unserer separaten Einsteigerkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (30/40/50+) teilzunehmen. Weitere Informationen findest du auf unserer Webseite unter https://jka-dojo-tamm.de

Und solltest du dir Karate erst einmal im kleinen Kreis anschauen wollen, so geben dir unsere Trainer gerne auf ihrem Hinterhof eine erste Lektion. „Auftragen, rechte Hand. Polieren, linke Hand. Auftragen! Polieren! Einatmen durch Nase, ausatmen durch Mund.“

Kategorien
Allgemein

Erste Online-Karateprüfung im Dojo TV Bushido Tamm

Damit unsere jüngsten Mitglieder trotz Corona-bedingten Beschränkungen sportlich weiterkommen, haben Sensei Jürgen ‚Jogi‘ Breitinger und Maki Yamamoto-Wagner heute erstmals ein Prüfung online abgenommen. Zwölf Weißgurte haben sich in kleinen Gruppen zusammengefunden, um ihre Gelbgurtprüfung abzulegen. Nachdem sie in einer Zoom-Sitzung ihre Fähigkeit in Kihon, Kumite und Kata unter Beweis gestellt haben, konnten wir allen zwölf Kindern das Erreichen des Prüfungsziels bestätigen. Leider konnte wir den Gelbgurt nicht sofort händisch übergeben. Die Kinder erhalten diesen jedoch in den nächsten Tagen.

Allen zwölf Kindern noch einmal unseren herzlichsten Glückwunsch.

Jogi und Maki sitzen vor einem Tablet und nehmen die Gelbgurtprüfung ab
Blick hinter die Kulissen: Jogi und Maki sitzen vor einem Tablet und nehmen die Gelbgurtprüfung ab.
Kategorien
Allgemein

Malwettbewerb

Corona macht ein normales Vereinsleben aktuell unmöglich. Und während die Erwachsenen noch die Möglichkeit haben, sich über Telefon und Internet mit ihrem sozialen Umfeld aus dem Verein auszutauschen, sind die Jüngsten schon viel zu lange aus ihrem Umfeld herausgerissen.

Einreichungen zum Malwettbewerb
Malwettbewerb Dezember 2020

Mittlerweile bietet die Karate Abteilung daher mehrmals in der Woche Video-basierte Trainings für die Kinder und Jugendlichen an. Um die Bindung zum Karate weiter zu erhöhen, haben wir die Weihnachtsferien genutzt und einen Malwettbewerb veranstaltet. Aufgabe war es, eine Serviettenskizze, die vom Tammer Gasshuku 2019 übrig geblieben ist, farblich zu gestalten. Bis zum Dreikönigstag haben uns elf wunderbare Bilder erreicht. Zum Dank gab es für jeden Teilnehmer ein kleines Stoffeinhorn, natürlich in einem für das Karate typischen Gi (Anzug).

Aus den Einsendungen drei Gewinner zu wählen fiel uns schwer. Letzt endlich verteilt wir die drei Hauptpreise wie folgt: Janne Hubel erhielt einen Rucksack (1. Platz), Ella Lasarczyk bekam für ihre nächste Prüfung bereits einen gelben Gurt mit ihrem Namen in Japanischen Schriftzeichen (Katakana) (2.Platz) und Emily Gries erhielt für ihr Bild ein Karate T-Shirt (3. Platz).

Allen Teilnehmern an dieser Stelle noch einmal vielen Dank. Tolle Leistung.

Kategorien
Allgemein

Beginn des Kinder- und Jugendtrainings

Das Kinder- und Jugendtraining beginnt ab Mittwoch, den 16. September 2020:

  • Kindertraining Mittwoch Beginn : 18:00 – 19:00 Uhr
  • Jugendtraining Mittwoch Beginn: 19:00 – 20:00 Uhr

Bitte vormerken…

Durch die Neueinteilung der Kinder und Jugendgruppen sollten möglichst alle Kinder an diesem Termin zum Training erscheinen.

Auch hier gelten die Coronavorschriften…

Das Kind muss sich auf einer Liste eintragen, die im Training ausliegt. Auch müssen die Kinder den entsprechenden Abstand zueinander einhalten.

Die Umkleide und die Duschen bleiben vorerst geschlossen. Die Kinder müssen schon im Gi zum Training erscheinen.

Kategorien
Allgemein Gemeinschaft

Aufgrund einer stark angestiegenen Anzahl von Corona Infektionen müssen wir den Trainingsbetrieb …

Nichts fürchten wir aktuell mehr, als Nachrichten, die so oder so ähnlich anfangen. Daher bitten wir alle unsere Mitglieder, sich an die Bestimmungen des TV Tamm zum sicheren Trainingsbetrieb zu halten. So können wir alle im Vereinsalltag einen sinnvollen Beitrag zur Vermeidung einer zweiten Corona-Welle leisten.

Kategorien
Allgemein Gemeinschaft

Trainingsprogramm in den Sommerferien

Kinder und Jugendliche haben in den Sommerferien trainingsfrei. Für die Erwachsenen findet das Training der Unterstufe zusammen mit dem Training der Oberstufe statt:

  • Montags von 20:00-21:30 Uhr
  • Donnerstag von 20:00-21:30 Uhr

Aufgrund einer großen Anzahl neuer Mitglieder findet das Anfängertraining in diesen Ferien durchgängig statt:

  • Donnerstag von 18:30-20:00 Uhr

Kategorien
Allgemein Sport

Trainingsbetrieb normalisiert sich

Die Bedrohung durch den Virus SARS-CoV-2 und die Krankheit Covid-19 ist sicherlich noch nicht überstanden. In unserer Heimat haben wir uns jedoch durch die Disziplin aller in die Lage versetzt, die Ausbreitungsgeschwindigkeit auf ein kontrollierbares Maß zu reduzieren. Dieses erlaubt in weiten Teilen des gesellschaftlichen Lebens eine weitere Annäherung an die Vor-Corona-Zeit.

Seit dem 1. Juli gilt für den Sport eine neue Corona-Verordnung. Diese erlaubt dem Hauptverein TV-Tamm und seiner Karate-Abteilung eine deutliche Ausweitung des Trainingsbetriebs. Es findet wieder ein weitestgehend normaler Trainingsbetrieb für die Erwachsenen statt. Die verbleibenden Einschränkungen sind gering und in dem abgebildeten Aushang beschrieben. Mit dem Kinder- und Jugendtraining starten wir nach den Sommerferien.

Kategorien
Allgemein

Training in Corona-Zeiten

Du hast bereits einen Account und möchtest dich nur für das Training anmelden?
Hier gelangst du direkt zur Trainingsanmeldung: https://nx5993.your-storageshare.de/apps/polls/list/public

Das Karate-Training ist ab der kommenden Woche wieder möglich. Allerdings mit einigen Einschränkungen, um die Gefahr einer möglichen Ansteckung über Tröpfcheninfektion oder Aerosole zu reduzieren.

Neben den klassischen Hygienegeboten entstehen die meisten Einschränkungen aus der Erfordernis, genügend Abstand zwischen den Trainingsteilnehmern zu ermöglichen. So sind paarweise Übungen wie zum Beispiel das Kumite nicht möglich. Doch auch die Umkleidekabinen dürfen vorerst nicht benutzt werden und in den Toilettenräumen darf sich immer nur eine Person aufhalten.

Wer unser tolles Kinder- und Jugendtraining kennt, der versteht, dass Abstandsgebote und Trainingsfreude sich hier leider nicht vereinbaren lassen. Aus diesem Grund fällt das Kinder- und Jugendtraining weiterhin aus. Ausgenommen hiervon ist unser Wettkampfteam, welches das Training in einer kleinen Gruppe wieder aufnimmt.

Doch auch für die Organisation des Erwachsenen-Trainings stehen wir vor einigen Herausforderungen, denn es gilt:

Trainings- und Übungseinheiten  mit Raumwegen dürfen ausschließlich individuell oder in Gruppen von maximal zehn Personen erfolgen; dabei muss die Trainings- und Übungsfläche so bemessen sein, dass pro Person mindestens 40 Quadratmeter zur Verfügung stehen

Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über Sportstätten (Corona-Verordnung Sportstätten – CoronaVO Sportstätten), § 1
Betrieb von Sportanlagen und Sportstätten sowie Tanzschulen und ähnlichen Einrichtungen, 22. Mai 2020

Aufgrund der räumlichen Bedingungen können wir daher Trainingseinheiten von 5-8 Personen ermöglichen (inkl. Trainer). Wir müssen unser Training daher auf kleinere Gruppen aufteilen. Aktuell sind wir in Gesprächen mit dem Hauptverein über die möglichen Räume und Trainingszeiten.

Planung des Trainings nach Lockerung der Corona-Beschränkungen.

Wir müssen jedoch unser Training stärker planen und die Teilnehmer müssen sich zuvor für das Training anmelden. Bei einigen Dutzend Trainingseinheiten pro Monat und unserer Vielzahl an Mitglieder ist dieses nur digital effizient möglich. Dabei ist den Anforderungen des Datenschutzes Rechnung zu tragen. Der folgende Abschnitt beschreibt, wie wir uns das aktuell vorstellen. Entschuldigt schon einmal vorab, wenn dieses nicht auf Anhieb problemlos funktioniert. Bitte meldet uns eure Schwierigkeiten.

Trainingsanmeldung

Die Planung des Trainings erfolgt über unsere Karate-Cloud.

Benutzer auf der Karate-Cloud erstellen (einmalig)

  1. Besuche die Webseite https://nx5993.your-storageshare.de und drücke auf den Knopf registrieren
  2. Gib deine Mail-Adresse ein.
  3. Du erhältst einer Mail mit einem Link. Klicke auf diesen Link.
  4. Wähle einen Benutzernamen und ein Passwort. Bitte verwende deinen richtigen Namen.
  5. Wir versuchen zeitnah deine Daten zu verifizieren. Dieses kann einige Stunden dauern. Es hilft uns, wenn uns deine Mail-Adresse bereits bekannt ist oder der Benutzername auf das Mitglied schließen lässt.

Interesse an einem Trainingstermin bekunden (regelmäßig)

Für jede Trainingsart (Einsteiger, Oberstufe, Kata Dan-Träger) gibt es eine Umfrage in der du einpflegen kannst, an welchen Trainingsterminen du teilnehmen kannst und möchtest.

  1. Rufe den Link https://nx5993.your-storageshare.de/apps/polls/list/public auf.
  2. Log dich ggf. mit deinem Benutzernamen und deinem Passwort ein.
  3. Wähle die Termine an denen du teilnehmen möchtest, die Angaben kannst du jeder Zeit anpassen. Das System merkt sich deine Auswahl, du musst keinen weiteren Bestätigungsknopf drücken.
Auswahl der Termine an denen du teilnehmen möchtest.

Einladung zum Training

Am Wochenende planen wir die nächste Woche. Sollten Trainingseinheiten überbucht sein, so müssen wir leider eine Auswahl treffen. Dabei soll jeder die gleiche Trainingschance bekommen. Ihr bekommt eine Emailbestätigung für die Trainings, an denen wir einen Platz für euch freihalten.

Im Training

Im Training ist eine Liste der teilnehmenden Mitglieder zu führen. Leere Listen hängen am Aushang des Hauptvereinbüros aus.

Kategorien
Allgemein Gemeinschaft Kampfkunst

Eindruck machen ohne Zuki

Vielleicht war es meine frühe Leidenschaft zu Computern, meine späte Leidenschaft zum Sport oder mein gewöhnungsbedürftiger Humor. Vermutlich hat alles zusammen zu einer wenig amourösen Jugend beigetragen. Ganz sicher jedoch, dass ich folgendes zu spät verstanden habe:

Man bekommt keine zweite Chance einen ersten Eindruck zu hinterlassen.

Die Gemeinde Tamm hingegen hat das verstanden. Und so erstellt sie in unregelmäßigen Abständen ein Image-Video, dieses Mal in Form des Jahresrückblicks 2019. Denn was wäre heutzutage besser geeignet, eine Gemeinde zu präsentieren, als ein Youtube-Video.

Ganz besonders freut uns, dass man dabei das Gasshuku als eines der Highlights der Gemeinde Tamm in 2019 erkannt hat. Auf fast drei Minuten sehen interessierte Ausschnitte des Ländervergleichskampfs Südafrika/Australien gegen Deutschland und ein Interview mit Tom, einem unserer Tammer Karateka in der Nationalmannschaft. Damit hinterlässt sicher auch unsere Karateabteilung bei Neubürgern, bei Interessierten und vielleicht auch bei dem ein oder anderen Alt-Tammer einer guten ersten Eindruck.

Gemeinde Tamm Jahresrückblick 2019
Jahresrückblick der Gemeinde Tamm. Der Beitrag über das Gasshuku 2019 startet bei Minute 6:27.

Und wenn ihr dazu gehört und jetzt Lust habt, Karate selber einmal auszuprobieren, dann findet ihr bei uns Kurse für jede Altersklasse und jeden Erfahrungsschatz.