Kategorien
Allgemein

Beginn des Kinder- und Jugendtrainings

Das Kinder- und Jugendtraining beginnt ab Mittwoch, den 16. September 2020:

  • Kindertraining Mittwoch Beginn : 18:00 – 19:00 Uhr
  • Jugendtraining Mittwoch Beginn: 19:00 – 20:00 Uhr

Bitte vormerken…

Durch die Neueinteilung der Kinder und Jugendgruppen sollten möglichst alle Kinder an diesem Termin zum Training erscheinen.

Auch hier gelten die Coronavorschriften…

Das Kind muss sich auf einer Liste eintragen, die im Training ausliegt. Auch müssen die Kinder den entsprechenden Abstand zueinander einhalten.

Die Umkleide und die Duschen bleiben vorerst geschlossen. Die Kinder müssen schon im Gi zum Training erscheinen.

Kategorien
Allgemein Gemeinschaft

Aufgrund einer stark angestiegenen Anzahl von Corona Infektionen müssen wir den Trainingsbetrieb …

Nichts fürchten wir aktuell mehr, als Nachrichten, die so oder so ähnlich anfangen. Daher bitten wir alle unsere Mitglieder, sich an die Bestimmungen des TV Tamm zum sicheren Trainingsbetrieb zu halten. So können wir alle im Vereinsalltag einen sinnvollen Beitrag zur Vermeidung einer zweiten Corona-Welle leisten.

Kategorien
Sport

Karate Nationalkader trainiert in Tamm – am 3. August fällt das Training unserer Mitglieder aus

Wir freuen uns, den Karate Nationalkader am kommenden Wochenende bei uns in Tamm zum dreitägigen Training begrüßen zu dürfen.

Da die Hallen vollständig von den Athleten in Beschlag genommen werden, muss unser Training am 3.8.2020 leider ausfallen. Ab Mittwoch den 5.8.2020 findet das Training wieder normal statt.

Wir wünschen allen Athleten eine tolle Zeit in Tamm.

Kategorien
Allgemein Gemeinschaft

Trainingsprogramm in den Sommerferien

Kinder und Jugendliche haben in den Sommerferien trainingsfrei. Für die Erwachsenen findet das Training der Unterstufe zusammen mit dem Training der Oberstufe statt:

  • Montags von 20:00-21:30 Uhr
  • Donnerstag von 20:00-21:30 Uhr

Aufgrund einer großen Anzahl neuer Mitglieder findet das Anfängertraining in diesen Ferien durchgängig statt:

  • Donnerstag von 18:30-20:00 Uhr

Kategorien
Allgemein Sport

Trainingsbetrieb normalisiert sich

Die Bedrohung durch den Virus SARS-CoV-2 und die Krankheit Covid-19 ist sicherlich noch nicht überstanden. In unserer Heimat haben wir uns jedoch durch die Disziplin aller in die Lage versetzt, die Ausbreitungsgeschwindigkeit auf ein kontrollierbares Maß zu reduzieren. Dieses erlaubt in weiten Teilen des gesellschaftlichen Lebens eine weitere Annäherung an die Vor-Corona-Zeit.

Seit dem 1. Juli gilt für den Sport eine neue Corona-Verordnung. Diese erlaubt dem Hauptverein TV-Tamm und seiner Karate-Abteilung eine deutliche Ausweitung des Trainingsbetriebs. Es findet wieder ein weitestgehend normaler Trainingsbetrieb für die Erwachsenen statt. Die verbleibenden Einschränkungen sind gering und in dem abgebildeten Aushang beschrieben. Mit dem Kinder- und Jugendtraining starten wir nach den Sommerferien.

Kategorien
Allgemein

Training in Corona-Zeiten

Du hast bereits einen Account und möchtest dich nur für das Training anmelden?
Hier gelangst du direkt zur Trainingsanmeldung: https://nx5993.your-storageshare.de/apps/polls/list/public

Das Karate-Training ist ab der kommenden Woche wieder möglich. Allerdings mit einigen Einschränkungen, um die Gefahr einer möglichen Ansteckung über Tröpfcheninfektion oder Aerosole zu reduzieren.

Neben den klassischen Hygienegeboten entstehen die meisten Einschränkungen aus der Erfordernis, genügend Abstand zwischen den Trainingsteilnehmern zu ermöglichen. So sind paarweise Übungen wie zum Beispiel das Kumite nicht möglich. Doch auch die Umkleidekabinen dürfen vorerst nicht benutzt werden und in den Toilettenräumen darf sich immer nur eine Person aufhalten.

Wer unser tolles Kinder- und Jugendtraining kennt, der versteht, dass Abstandsgebote und Trainingsfreude sich hier leider nicht vereinbaren lassen. Aus diesem Grund fällt das Kinder- und Jugendtraining weiterhin aus. Ausgenommen hiervon ist unser Wettkampfteam, welches das Training in einer kleinen Gruppe wieder aufnimmt.

Doch auch für die Organisation des Erwachsenen-Trainings stehen wir vor einigen Herausforderungen, denn es gilt:

Trainings- und Übungseinheiten  mit Raumwegen dürfen ausschließlich individuell oder in Gruppen von maximal zehn Personen erfolgen; dabei muss die Trainings- und Übungsfläche so bemessen sein, dass pro Person mindestens 40 Quadratmeter zur Verfügung stehen

Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über Sportstätten (Corona-Verordnung Sportstätten – CoronaVO Sportstätten), § 1
Betrieb von Sportanlagen und Sportstätten sowie Tanzschulen und ähnlichen Einrichtungen, 22. Mai 2020

Aufgrund der räumlichen Bedingungen können wir daher Trainingseinheiten von 5-8 Personen ermöglichen (inkl. Trainer). Wir müssen unser Training daher auf kleinere Gruppen aufteilen. Aktuell sind wir in Gesprächen mit dem Hauptverein über die möglichen Räume und Trainingszeiten.

Planung des Trainings nach Lockerung der Corona-Beschränkungen.

Wir müssen jedoch unser Training stärker planen und die Teilnehmer müssen sich zuvor für das Training anmelden. Bei einigen Dutzend Trainingseinheiten pro Monat und unserer Vielzahl an Mitglieder ist dieses nur digital effizient möglich. Dabei ist den Anforderungen des Datenschutzes Rechnung zu tragen. Der folgende Abschnitt beschreibt, wie wir uns das aktuell vorstellen. Entschuldigt schon einmal vorab, wenn dieses nicht auf Anhieb problemlos funktioniert. Bitte meldet uns eure Schwierigkeiten.

Trainingsanmeldung

Die Planung des Trainings erfolgt über unsere Karate-Cloud.

Benutzer auf der Karate-Cloud erstellen (einmalig)

  1. Besuche die Webseite https://nx5993.your-storageshare.de und drücke auf den Knopf registrieren
  2. Gib deine Mail-Adresse ein.
  3. Du erhältst einer Mail mit einem Link. Klicke auf diesen Link.
  4. Wähle einen Benutzernamen und ein Passwort. Bitte verwende deinen richtigen Namen.
  5. Wir versuchen zeitnah deine Daten zu verifizieren. Dieses kann einige Stunden dauern. Es hilft uns, wenn uns deine Mail-Adresse bereits bekannt ist oder der Benutzername auf das Mitglied schließen lässt.

Interesse an einem Trainingstermin bekunden (regelmäßig)

Für jede Trainingsart (Einsteiger, Oberstufe, Kata Dan-Träger) gibt es eine Umfrage in der du einpflegen kannst, an welchen Trainingsterminen du teilnehmen kannst und möchtest.

  1. Rufe den Link https://nx5993.your-storageshare.de/apps/polls/list/public auf.
  2. Log dich ggf. mit deinem Benutzernamen und deinem Passwort ein.
  3. Wähle die Termine an denen du teilnehmen möchtest, die Angaben kannst du jeder Zeit anpassen. Das System merkt sich deine Auswahl, du musst keinen weiteren Bestätigungsknopf drücken.
Auswahl der Termine an denen du teilnehmen möchtest.

Einladung zum Training

Am Wochenende planen wir die nächste Woche. Sollten Trainingseinheiten überbucht sein, so müssen wir leider eine Auswahl treffen. Dabei soll jeder die gleiche Trainingschance bekommen. Ihr bekommt eine Emailbestätigung für die Trainings, an denen wir einen Platz für euch freihalten.

Im Training

Im Training ist eine Liste der teilnehmenden Mitglieder zu führen. Leere Listen hängen am Aushang des Hauptvereinbüros aus.

Kategorien
Gemeinschaft

Corate-19 Talk

Die aktuelle Corona-Lage wird unser aller Leben unter Umständen für viele Wochen auf den Kopf stellen. Für viele von uns ist das Karate-Training und das anschließende Zusammensitzen ein wesentlicher Teil unseres Soziallebens außerhalb von Familie und Beruf. Dieses droht nun auf unbestimmte Zeit zu entfallen.

Zumindest den freundschaftlichen Austausch möchte ich versuchen in dieser Zeit weiterhin zu ermöglichen. Daher lade ich als Alternative zum ausgefallenen Oberstufentraining zu einem gemeinsamen Bier, Wasser oder Whisky via Skype-Video-Konferenz ein.

Wann?

Die erste Video-Konferenz findet Montag Abend (16.3.2020) um 20:30 Uhr statt.

Wie kann ich mich vorbereiten?

Installiere dir vorab Skype für den Desktop oder dein Mobiltelefon (oder die Xbox oder Alexa oder …).

Wie komme ich in die Videokonferenz?

Zu Beginn der Videokonferenz verschicke ich einen Link über unsere Whatsapp-Gruppe. Klickt auf diesen, dann sollte sich Skype öffnen.

Für Fragen behalte ich die Whatsapp-Gruppe im Auge. Und ich hoffe, wir bekommen das dann gemeinsam hin.

Wie geht es weiter?

Offen gesagt, habe ich keine Ahnung. Ich veranstalte so eine Videochat-Runde ohne feste, berufliche Agenda das erste Mal. Wenn es für hinreichend viele Mitglieder Sinn macht, möchte ich das gerne weiter anbieten. Wenn nicht, dann lassen wir es einfach sein.

Bleibt Gesund!!!

Kategorien
Sport

Mitteldeutsche Meisterschaft: Fünfmal auf dem Siegertreppchen

(Beitrag von Nicolette Hartl)

Am Sonntag, 08.03.20 nahmen fünf Tammer Karatekas an der Mitteldeutschen Meisterschaft in Groß-Umstadt teil.Insgesamt waren 26 Vereine gemeldet.Die Altersklasse 9-11 Jahre eröffnete das Turnier. Mia Wagner gewann in Kata und wurde zweite in Kumite.Bei den 12-13-jährigen erreichte Ella Schellenberg den 3. Platz in Kata. Falk Walter wurde 2. in Kata und belegte den 3. Platz in Kumite. Anna-Lena Seile und Lukas Gander konnten sich in beiden Disziplinen nicht weiterqualifizieren.Betreut wurde das Team von Maki Wagner-Yamamoto und Nicolette Hartl. Als Kampfrichter waren Jürgen Breitinger, Sascha Siwy und Jens Wagner im Einsatz.

Herzlichen Glückwunsch an die Platzierten.

Kategorien
Gemeinschaft

Das Dojo zieht weiter der Sensei hat Durst

Um eines vorab klar zu stellen: Wir sind kein Karnevalsverein. Wenn man 10 von uns auf einer private Karnevalsveranstaltung einlädt, verkleiden sich neun von uns als Karateka („Das Kostüm hatte ich eh gerade im Haus“) und einer als rosarotes Kaninchen („Ich habe meinen GI mit den Dessous zusammen gewaschen“).

Andererseits lassen wir auch ungerne eine Gelegenheit aus, um das Zusammensitzen nach dem Training zu einer kleinen Feier aufzubauen. Und so hat Jürgen am Rosenmontag für reichlich Verpflegung (Wurst, Käse, Gurken, Baguette,…) gesorgt und Jogi hat ein 5l Fässchen Weizenbier mitgebracht. Für Essen war also reichlich gesorgt und auch der erste Durst konnten gestillt werden (ich denke man muss kein Mathematiker sein, um zu erkennen 5 Liter / 12 Karateka = Restdurst). Zum Glück sind wir ein Verein mit direkter Thekenanbindung.

Dank der freundlichen Unterstützung anderer Abteilungen, wurden wir auch lautstark mit Karnevalsmusik beschallt. Und um das Ambiente perfekt zu machen, wurde sogar getanzt. Allerdings nicht von uns. Ich sagte ja eingangs, wir sind kein Karnevalsverein. Und ganz ehrlich: nach einem Karate-Training bin ich froh, das Glas noch heben zu können. An Tanzen ist garnicht zu denken. Und ich bin dankbar, dass mir die Kameraden zumindest den Eindruck vermitteln, es wäre bei ihnen genauso.

Kategorien
Sport

Sondertraining Wettkampfvorbereitung Senioren Cup

Bis zum Senioren Cup in Calw im Juni trainiert Peter Bauchmüller interessierte Karateka immer Sonntags von 9:00 bis 10:30 Uhr und bereitet sie auf den Wettkampf vor.