Kategorien
Sport

Südwestdeutsche Meisterschaft 2022 in Viernheim

Am 17. Juli 2022 fand in Viernheim die Südwestdeutsche Meisterschaft statt. Mit dabei waren auch acht Wettkämpfer aus Tamm, ihre Trainer und Schiedsrichter unseres Dojos. Acht mal kamen unsere Athleten auf einen der ersten drei Plätze:

  • Liya Karaca, 6-7 Kyu, 9-11 Jahre, Kata 2. Platz
  • Emily Müller, 6-7 Kyu, 9-11 Jahre, Kata 3. Platz
  • Isabel Rosenau, 6-7 Kyu, 9-11 Jahre, Kumite 2. Platz
  • Anna-Lena Seile, 6-7 Kyu, 12-13 Jahre, Kata 1. Platz
  • Anna-Lena Seile, 6-7 Kyu, 12-13 Jahre, Kumite 3. Platz
  • Bleart Sejdija, 4-5 Kyu, 12-13 Jahre, Kata 3. Platz
  • Mia Wagner, 4-5 Kyu, 12-13 Jahre, Kata 1. Platz
  • Mia Wagner, 4-5 Kyu, 12-13 Jahre, Kumite 2. Platz

Darüber hinaus konnten wir mit zwei Kata-Teams Plätze erkämpfen:

  • 13 Jahre Mix Kata Team (Anna-Lena, Mia, Bleart) 3. Platz
  • Orangegurt 9-11 Mix Kata Team(Kirill/Isabel/Emily) 1. Platz

Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch.

Kategorien
Sport

Deutsche Meisterschaft 2022 war ein voller Erfolg

Bei der Deutschen Meisterschaft war der TV Bushido Tamm mit vielen Wettkämpfern, Kampfrichtern und Trainern vertreten. Und das harte Training hat sich wieder einmal gelohnt.

Tom Priebernig wurde Vize-Meister im Kumite. Mia Wagner belegte in der Disziplin Kata den erste Platz (12-13 Jahre, 1-5 Kyu) und im Kumite den zweiten Platz (12-13 Jahre, 4-5 Kyu). Zudem erreichte Lukas Gander im Kumite den 3. Platz (14-15 Jahre, 4-5 Kyu). 

Kategorien
Sport

Der lange Weg zu mehr Wettkampferfahrung

Nach zwei Jahren Corona Pause nimmt man gerne auch längere Wege in Kauf, um Wettkampferfahrung zu sammeln. Selbst bei Schnee. Am vergangenen Wochenende ging es daher für unsere Kinder und Jugendlichen zur Westdeutschen Meisterschaft in Troisdorf bei Köln. Begleitet von ihrer Trainerin  Maki Wagner und unserem Abteilungsleiter Jogi Breitinger stellten sich Ryunosuke Barber Machida, Mia Wagner, Lucas Martini, Anna-Lena Seile und Lukas Gander der Wettkampfsituation. Erfolgreich. Mia Wagner erreichte den ersten Platz in Kata (12-14  Jahre, 5.kyu – 1. Kyu) und den zweiten Platz im Kumite (12-14 Jahre, 5. Kyu -4. Kyu). Ryunosuke Barber Machida wurde Dritter im Kumite (8-11 Jahre, 7.kyu-6. Kyu).

Kategorien
Sport

Wovon die Fußballer nur träumen können…

…haben wir geschafft: den ersten Platz bei den Bayern zu Hause.

Mit vier Kindern und Jugendlichen war der TV Bushido Tamm auf der Bayrischen Meisterschaft in Feldkirchen am 5.3.2022 vertreten. Dabei konnten folgende Siege nach Tamm geholt werden:

  • 1. Platz Kata (8-9 Jahre) durch Lucas Martini
  • 1. Platz Kumite (8-9 Jahre) durch Lucas Martini
  • 2. Platz Kumite (8-9 Jahre) durch Kirill Donskov
  • 1. Platz Kata (12-14 Jahre) durch Mia Wagner
  • 2. Platz Kumite (12-14 Jahre) durch Mia Wagner

Etwas Lospech hatte Anna-Lena Seile, die in der Vorrunde der später Erstplatzierten zugelost wurde.

Kategorien
Sport

Makis erste Prüfung

Wir gratulieren unserer Kinder- und Jugendtrainerin Maki Wagner zu ihrer ersten eigenständigen Prüfungsabnahme.

Kategorien
Gemeinschaft Sport

Vereinsmeisterschaften 2021

Gruppenbild mit Teilnehmern und Helfern bei der Vereinsmeisterschaft der Karate-Abteilung 2021 (Foto: Andrea Mannefeld)

Am Sonntag kämpften über 30 Kinder und Jugendliche um Medaillen und Pokale auf unserer Vereinsmeisterschaft. In fünf Gruppen, gegliedert nach Alter und Erfahrung, traten sie in den Disziplinen Kumite und Kata gegeneinander an. Die Leistungen waren durchweg gut und begeisterten Eltern wie Trainer. Bei einem Teil der Schüler/-innen zeichnet sich bereits heute das Potential ab, zukünftig auch auf Landes- oder Bundesebene in den Wettkampf gehen zu können. Wir freuen uns auf das weitere Training mit euch allen.

Kategorien
Allgemein Kampfkunst Sport

Gemeinsames Training der Kinder- und Jugendgruppen

Gemeinsames Kinder- und Jugendtraining (Foto: Jens Wagner)

Am Samstag, den 30.10. trafen sich 29 Schüler aus unseren drei Kinder- und Jugendgruppen zum gemeinsamen Karatetraining. Vertreten war das gesamte Farbspektrum, von Weiß- bis Braungurt. Unter der kritischen Augen des Trainers Armin Lechler (4. Dan) und unterstützt durch zwei unserer Jugendtrainer, Maki Wagner (2. Dan) und Martin Dietz (4. Dan), wurden die Schüler auf die Vereinsmeisterschaft am darauffolgenden Sonntag vorbereitet. In 90 Minuten wurden die wettkampfrelevanten Themen Kata (Formenlauf) und Kumite (Kampf) vertieft.